Bernried am Starnberger See

Bernried am Starnberger See

Die Gemeinde Bernried am Starnberger See im Fünf-Seen-Land verdankt ihre Bekanntheit vor allem dem Buchheim Museum, auch bekannt als Museum der Phantasie. Es ist das Erbe des berühmten Autoren Lothar Günther Buchheim, der mit dem Roman „Das Boot“ weltweit bekannt wurde. Nicht ganz so bekannt ist die Tatsache, dass Buchheim auch ein Kunstsammler war und hieraus das Musum der Phantasie am Starnberger See entstanden ist. Weiterlesen

Meistbesuchte Sehenswürdigkeiten in Bayern

Meistbesuchte Sehenswürdigkeiten in Bayern

König Ludwig II. hat mit seinen Schlössern einige Sehenswürdigkeiten in Bayern hinterlassen, zu denen jährlich mehrere Millionen Besucher anreisen. Bayern ist mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten eine der beliebtesten Regionen, natürlich auch dank einer intakten Natur und unzähligen Möglichkeiten für ausgelassenen Badespaß im Sommer und Ski- und Rodelspaß im Winter. Weiterlesen

Rund um den Starnberger See

Rund um den Starnberger See

Der Starnberger See ist das Zentrum im Fünf-Seen-Land und bietet mit der Kreisstadt Starnberg und den anderen umliegenden Gemeinden Berg, Münsing, Seeshaupt, Bernried, Tutzing, Feldafing und Pöcking eine ganze Menge Natur, Gastronomie und Unterhaltung. Weiterlesen

200 Jahre Oktoberfest

200 Jahre Oktoberfest

Am 17. September 2010 beginnen die offiziellen Feierlichkeiten zum Jubiläum des Oktoberfests in München, das in diesem Jahr unter dem Motto „200 Jahre Oktoberfest“ steht und einen runden Geburtstag begeht. An diesem Tag eröffnet die historische Wiesn auf dem südlichen Teil der Theresienwiese und präsentiert einige historische Kostbarkeiten und Besonderheiten aus der Geschichte des größten Volksfest der Welt. Weiterlesen