Bernried am Starnberger See

Bernried am Starnberger See

Die Gemeinde Bernried am Starnberger See im Fünf-Seen-Land verdankt ihre Bekanntheit vor allem dem Buchheim Museum, auch bekannt als Museum der Phantasie. Es ist das Erbe des berühmten Autoren Lothar Günther Buchheim, der mit dem Roman „Das Boot“ weltweit bekannt wurde. Nicht ganz so bekannt ist die Tatsache, dass Buchheim auch ein Kunstsammler war und hieraus das Musum der Phantasie am Starnberger See entstanden ist. Weiterlesen

Rund um den Starnberger See

Rund um den Starnberger See

Der Starnberger See ist das Zentrum im Fünf-Seen-Land und bietet mit der Kreisstadt Starnberg und den anderen umliegenden Gemeinden Berg, Münsing, Seeshaupt, Bernried, Tutzing, Feldafing und Pöcking eine ganze Menge Natur, Gastronomie und Unterhaltung. Weiterlesen

Rund um den Starnberger See

Rund um den Starnberger See

Der Starnberger See gehört neben Tegernsee und Ammersee zu den beliebtesten Naherholungsgebieten im südlichen Oberbayern und ist einer der größten Seen in Deutschland. Gemeinsam mit Ammersee, Wörthsee, Wesslingersee und Pilsensee bildet der Starnberger See das Fünfseenland südlich von München. Weiterlesen