BMW M5 G-Power

Seit November 2008 stellt BMW mit dem BMW M5 G-Power Hurricane die schnellste Limousine der Welt und verweist damit Brabus Rocket auf die Nummer 2.

BMW M5 G-Power

Am 12. November 2008 wurde mit dem BMW M5 G-Power (750 PS) ein neuer Geschwindigkeitsrekord in der Klasse „Limousine“ aufgestellt. Ort des Geschehens war das Hochgeschwindigkeitsstrecke in Papenburg. Der BMW M5 G-Power besitzt einen V10-Motor mit 2 Kompressoren, die 0,8 bar Druck aufbauen.

Der BMW M5 G-Power Hurricane erreichte auf der Strecke eine Höchstgeschwindigkeit von 367,4 km/h und schlug die vorherige Bestmarke des 730 PS starken Brabus Rocket auf Basis eines Mercedes CLS, die noch bei 365,7 km/h lag. Die G-Power Macher prognostizieren sogar noch Luft nach oben.

Viel Spaß beim Zuschauen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.