Deutschlands beste Arbeitgeber

Deutschlands beste Arbeitgeber sind größtenteils Autohersteller und hiervon die meisten bayerische Unternehmen, insbesondere BMW mit Sitz in München und Audi mit Sitz in Ingolstadt.

Beliebte Arbeitgeber in Deutschland

Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands 2o13 wurden im Rahmen einer Studie „Beste Arbeitgeber in Deutschland 2013“ in Zusammenarbeit des Nachrichtenmagazins FOCUS mit dem Karrierenetzwerk XING ermittelt. Aus dem Ergebnis der Studie lässt sich erkennen, daß aus Perspektive der Mitarbeiter nicht unbedingt die größten auch die besten Unternehmen sind und erfolgreiche Unternehmensführung in den Augen der Mitarbeiter nicht am Börsenkurs abzulesen ist. Unter den erstplatzierten Unternehmen befinden sich nur sieben Dax-Unternehmen, also weniger als die Hälfte. Ebenfalls bemerkenswert: Von den Top 15 Arbeitgebern Deutschlands haben 10 ihren Sitz in Süddeutschland, davon allein 5 in Bayern, angeführt von BMW mit Sitz in München und Audi mit Sitz in Ingolstadt. Während der Süden boomt, ist der Osten Deutschlands nicht besonders attraktiv. Nur 13 „beste Arbeitgeber“ haben ihren Sitz in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen-Anhalt oder Sachsen. Überhaupt arbeiten die Deutschen offenbar gerne für Autohersteller, von denen 2 bis 4 und außerdem der 8. Platz belegt werden.

deutschlands-beste-arbeitegeber-2013
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Für die Studie wurden insgesamt 13.000 Arbeitnehmer von über 800 Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern befragt. Davon wurden 379 Firmen als „beste Arbeitgeber“ eingestuft. Weitere Daten und Fakten und Berichte zur Studie werden im Focus Spezial „Deutschlands 370 beste Arbeitgeber“ veröffentlicht. Und anhand der Infografik zur Studie erkennt man erneut, daß der Freistaat Bayern mehr ist als nur schöne Natur, Tradition und Oktoberfest. Gerade in Bayern befinden sich zahlreiche enorm innovative Unternehmen, die nicht an der Börse gelistet sind, sondern in der Rechtsform einer klassischen GmbH betrieben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.