Ayingers am Platzl

Im Ayingers am Platzl in der Altstadt von München findet man neben den Klassikern und Spezialitäten der bayerischen Küche auch vielfach ausgezeichnete Biere der Ayinger Brauerei, beispielsweise das Jahrundertbier oder den Celebrator.

Brotzeit im Ayingers am Platzl

Brotzeit im Ayingers am Platzl

Ayingers am Platzl in München

Die Familie Inselkammer eröffnete das typisch bayerische Wirtshaus am Platzl im Jahre 2000, quasi gegenüber vom berühmten Hofbräuhaus. Im Ayingers wird Bayerische Wirtshauskultur gepflegt bis hin zu den Toiletten, wo man zwischen “Buam” und “Madln” unterscheidet. Innen stehen 140 Sitzplätze zur Verfügung, die bei schönem Wetter von 80 Plätzen im Freien auf der Platzl-Terasse ergänzt werden. Schon mehrmals wurde die Küche des Ayingers vom Bayerischen Landswirtschaftsministerium mit dem Preis “Bayerische Küche des Jahres” ausgezeichnet. Die Zutaten für die Gerichte entstehen aus frischen, regionalen Produkten, beispielsweise das Wild von der Gebirgsjagd in Unterammergau, das Rindfleisch vom Gutshof Siegertsbrunn, das Lamm aus dem Bayerischen Wald, das Schweinefleisch aus Niederbayern und die Fische aus den schönsten Seen Bayerns. Es muss jedoch nicht immer das umfangreiche Menü sein, da auch der Bayerische Brotzeitteller im Ayingers sehr üppig ausfällt.

Ayinger Biere

ayinger-winterbockDer Besuch bei Ayingers am Platzl lohnt sich jedoch nicht nur wegen dem Essen, sondern auch wegen der Ayinger Biere, die man hier auch aus dem Fass genießen kann. Aus 6 verschiedenen Bierspezialitäten aus dem Fass können die Gäste wählen, die saisonal noch durch weitere Biere von der Ayinger Brauerei ergänzt werden. Mit dem Jahrhundertbier aus dem Fass wird man jedoch nie falsch liegen, da es von zahlreichen Fachleuten zu den besten Bieren der Welt gezählt wird.

Bei gutem Wetter und sommerlichen Temperaturen ist die Terasse des Ayingers auf dem Platzl eine besondere Attraktion, aber meist schon früh besetzt. Gerade auf der Terasse schmeckt eine bayerische Brotzeit wunderbar, beispielsweise ein Teller Obatzter mit einem kühlen Weißbier. Und wer schon frühzeitig zum Weißwurstfrühstück kommt, findet auch auf der Terasse einen Platz.

Öffnungszeiten des Ayingers: Täglich von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.